Allg. Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen SoVo

Das ArtCo-operationsInstitut des SottoVoce KlangArt ist ein freies Unternehmen für Gesang & Musiktheater, das aus dem Zusammenschluss einzelner EPUs, die das Team der Lehrenden bildet, besteht.

• Gründer und Inhaber des Unternehmens SottoVoce KlangArt & SottoVoce ArtCo ist Georg Karl Golser, Operations Director & Coach. Das Modell der Kooperationen und die Geschäftsidee wird als Marke rechtlich geschützt.

• Die Zusammenarbeit der Lehrenden mit SottoVoce ArtCo ist vertraglich vereinbart.

• SottoVoce ArtCo agiert als Agentur und Vermittler ausgewählter Kunstlehrender an Studienmitglieder und umgekehrt. ArtCo regelt für Lehrende und Studienmitglieder der Zertifikatslehrgänge Studienpläne, Stundenbuchungen, Raumbuchungen innerhalb von Wien und Prüfungen, mit dem Ziel der Hinführung zu einer paritätischen Prüfung im jeweiligen Lehrgang.

• Eine Studienmitgliedschaft ist nicht zwingend notwendig, um mit Lehrenden des SottoVoce arbeiten zu können. Der Erhalt eines Zertifikatsabschlusses ist in außerordentlicher Zusammenarbeit jedoch nicht möglich.

• Ein Zertifikat von SottoVoce ArtCo wird nach bestandener Zertifikatsprüfung im jeweiligen Studien- bzw. Zertifikatslehrgang ausgestellt. Die Voraussetzung zum Erlangen eines Zertifikates ist die Absolvierung des Studienplanes mit der Befähigung des Studierenden, eine Paritätische Abschlussprüfung bestehen zu können. Der Antritt zur Paritätischen Abschlussprüfung ist jedoch nicht zwingend, jedoch das Erreichen des Niveaus des Studierenden, um eine Paritätische Prüfung erfolgreich ablegen zu können. Dafür ist eine kontinuierliche Zusammenarbeit des Studierenden mit SottoVoce ArtCo Voraussetzung.

• Ein Mindestmaß an Fachbelegungen innerhalb eines Kalenderjahres wird empfohlen und kann auch innerhalb von Masterclasses und Workshops absolviert werden. Die Empfehlungen zielen auf die jeweiligen Zwischenprüfungen innerhalb des SottoVoce ArtCo und der paritätischen Kommission ab.

• Masterclasses bzw. Workshops werden innerhalb und außerhalb von Studienlehrgängen in Österreich, Deutschland und der Schweiz mit Lehrenden des SottoVoce und Gastlehrenden angeboten. Eine Mitgliedschaft für die Teilnahme ist nicht zwingend. Eine Eignung jedoch Voraussetzung (Audition).

• Stundenbuchungen und Stundenvereinbarungen zwischen Lehrenden und Studienmitgliedern sind ausschließlich über das Buchungstool der Website www.sottovoce-art.com unter der Rubrik Einzelstunden vorzunehmen. Erfolgreiche mündliche Stundenvereinbarungen zwischen Lehrenden und SchülerInnen innerhalb eines Zertifikatslehrganges sind an den Operations Director weiterzuleiten und von beiden Seiten (Cooperationspartner-Lehrender und Studierender) mitzuteilen. Erfolgt dies von einer Seite nicht, führt das zum Ende der Zusammenarbeit (Cooperation) des jeweiligen (Lehrenden und/oder Schüler)

• Mitgliedschaftsbeiträge sind innerhalb eines Kalenderjahres ab dem Beitrittsdatum zu entrichten.
• Mitgliedschaften sind nur für Studienmitglieder bzw. Studierende der Zertifikatslehrgänge verpflichtend.
• Mitgliedschaften und ao. Mitgliedschaften (außerordentliche Mitgliedschaften-Mitgliedschaften für Schüler außerhalb eines Zertifikatlehrganges) ermöglichen die Teilnahme an Theater- und Musiktheaterproduktionen, Feldforschungsprojekten, Masterclasses, Workshops und den Zugang zu Skripten/ Unterrichtsliteratur über einen Account auf der Website über die Member Area.

• Lehrende, Cooperationspartner, Studienmitglieder & ao. Studienmitglieder des SottoVoce KlangArt erhalten einen Zugang zur Member Area (Footer der Website) mittels Kennwort für die Accounterstellung.

• Das Löschen eines Accounts kann jederzeit erfolgen, beendet aber nicht automatisch die Mitgliedschaft. Durch das Beenden einer Mitgliedschaft erlöscht ein Account jedoch automatisch bzw. wird der jeweilige Account gesperrt.

• Die Kündigung einer Mitgliedschaft ist jederzeit möglich, jedoch erfolgt nach Ablauf der 2 wöchigen Frist nach Vereinbarung einer Mitgliedschaft keine Rückerstattung des Jahresbeitrages, auch nicht in aliquoten Anteilen.

• Nach erfolgreicher Erstellung eines Accounts ist es der jeweiligen Lehrperson möglich, im Buchungstool die verfügbaren Unterrichtszeiten einzutragen. Dieses sollte bis zu einer Woche vor Buchungsmöglichkeit für Studienmitglieder eingetragen oder dem Operations Director bekanntgegeben werden.

• Ein voraussichtliche/vorhersehbare bzw. geplante Absenz über 2 Wochen ist dem Operations Director mitzuteilen. Dies gilt für Lehrende, Schüler und Studienmitglieder.

• Gebuchte Unterrichtseinheiten sind innerhalb von 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn stornierbar. Erfolgt keine Absage wird die Buchungspauschale von 10€ nicht rückerstattet und es ist eine zusätzliche Pönale von 15€ an die Cooperationslehrperson zu entrichten. Dies gilt ebenfalls für Absagen. Dies gilt auch für kurzfristige Absagen (2 Stunden vor Unterrichtsbeginn). Bei Erkrankung und unvorhersehbaren Ereignissen (Unfällen) wird mit ärztlicher Bestätigung keine Strafpönale fällig. Dies gilt bei Erkrankung jedoch nur innerhalb der 2 Stunden Order.

• SottoVoce KlangArt ist ganzjährig geöffnet. Die Verfügbarkeit der Lehrenden & Cooperationspartner ist im Buchungstool auf der Website unter der Rubrik Einzelstunden einsehbar.

• Masterclasses , Workshoptermine und Termine zu Seminaren finden Sie unter der Rubrik Events oder werden gesondert angekündigt. Diese sind nicht über das Buchungstool der Website buchbar. Es gelten eigene gesonderte Geschäftsbedingungen, die für die jeweiligen Kurse definiert sind.

SottoVoce KlangArt